Our Recent Posts

Tags

Wegsperrung beim Aufstieg zum Aletschgletscher


Einmal ganz am Anfang meiner Tour noch in Österreich bin ich mal an ein Sperrschild hingelaufen mit Durchgang verboten wegen Sprengarbeiten. Und hab mir gedacht das ist bestimmt nicht mehr aktuell, sah uralt aus und wollte schon durchlaufen. Bis ich plötzlich einen lauten Peng hörte. Außenrum gelaufen müsste ich am Ende feststellen, ich bin direkt am Erzberg vo Eisenerz gesprengt wird.. Da dämmerte es mir - ach deshalb heißt der nächste Ort wo ich durchkam auch Eisenerz. Seitdem nehme ich Sperrschilder wegen Holzarbeiten, kaputten Wegen und Co etwas ernster und laufe brav außen rum.

©2018 by Wild und Weit. Created with Wix.com